Emparro HD: Perfekt auf anspruchsvolle Umgebungsbedingungen abgestimmt

Der Mitarbeiter aus der Instandhaltung klettert bei Wind und Wetter nicht besonders gerne auf einen schwankenden Kran, um ein defektes NetzgerĂ€t auszutauschen. Mit dem neuen Schaltnetzteil Emparro HD von Murrelektronik können solche EinsĂ€tze vermieden werden, denn es ist perfekt auf den Einsatz unter besonders anspruchsvollen Umgebungsbedingungen abgestimmt. Emparro HD ist ein Garant fĂŒr zuverlĂ€ssige Stromversorgungen mit einer langen Lebensdauer. Das bevorzugte Einsatzgebiet fĂŒr Emparro HD sind Bereiche, in denen NetzgerĂ€te zwar in einem Schaltschrank untergebracht werden können, aber dennoch mannigfaltigen Ă€ußeren Einwirkungen ausgesetzt sind; zum Beispiel auf Spreadern (Hebezeuge zum Umschlagen von Containern), BaukrĂ€nen oder Anlagen der betrieblichen Fördertechnik (Intralogistik). Die NetzgerĂ€te befinden sich hier oft auf beweglichen Teilen, sie werden hohen Induktionsspannungen…

WeiterlesenEmparro HD: Perfekt auf anspruchsvolle Umgebungsbedingungen abgestimmt

Elektronischer 2-fach Druckschalter mit Anzeige DPx 838x – auch parametrierbar mittels NFC Smartphone App

Die Parametrierung erfolgt mit dem NFC Smartphone App und ein paar FingerberĂŒhrungen bequem und in kurzer Zeit. Die Einstellmöglichkeiten in Kombination mit dem umfassenden Set von AusfĂŒhrungen eignen sich fĂŒr eine Vielzahl von anspruchsvollen Anwendungen. Der DPC 8380 verfĂŒgt ĂŒber eine Keramikmesszelle, wĂ€hrend das Messprinzip des DPS 8381 auf der bewĂ€hrten DĂŒnnfilm auf Stahl Messzelle beruht. Die neuen elektronischen Druckschalter mit Anzeige DPC 8380 bzw. DPS 8381 sind die ideale Kombination von Druckschalter und Transmitter mit einer Druckwertanzeige. Die Parametereinstellungen, wie Schaltpunkte, Ausgangsfunktionen sowie Verzögerungszeiten und Anzeigemodi sind ĂŒber eine Menubedienung nach VDMA 24574-1 direkt am GerĂ€t oder mittels NFC-Smartphone App (Android) einfach und komfortabel einstellbar. Die Einstellungen können fĂŒr spĂ€tere Verwendung gespeichert…

WeiterlesenElektronischer 2-fach Druckschalter mit Anzeige DPx 838x – auch parametrierbar mittels NFC Smartphone App

Magnetically or RFID-coded safety sensors provide contactless security for doors, hoods and flaps

Many systems and machines require safety devices to prevent unauthorized access or intervention during operation. A simple light grid is in many cases not sufficient, for example to prevent the escape of noise, heat, dust, etc. from inside presses, robotic cells or injection molding equipment. Conversely, in the food and pharmaceutical industry, hygiene requires that systems must be protected from penetration by foreign bodies. Various doors, hoods or flaps offer a solution. Their position can now be reliably detected with a magnetically or RFID-coded, Ecolab-certified safety sensor from Contrinex. Since operation is contactless, the sensor is not subject to wear and maintenance intervals can therefore be longer. A magnetically coded system (Type 4…

WeiterlesenMagnetically or RFID-coded safety sensors provide contactless security for doors, hoods and flaps

Neue KabeldurchfĂŒhrung fĂŒr Leitungen mit Stecker – werkzeuglos montiert & wirtschaftlich!

Mit der Neuauflage der kompakten teilbaren KabeldurchfĂŒhrung KEL-QUICK bringt icotek ein höchst effizientes und wirtschaftliches System zur EinfĂŒhrung von Leitungen mit und ohne Stecker sowie von SchlĂ€uchen und Pneumatikleitungen auf den Markt. Seit der MarkteinfĂŒhrung 2008 ist die KEL-QUICK-Baureihe ein fester Bestandteil des icotek Produktportfolios. Nun gibt es ein komplett redesigntes System mit noch höherer StabilitĂ€t, Nutzerfreundlichkeit und moderner Optik. ZusĂ€tzlich gibt es die KEL-QUICK nun auch als kompakte einreihige Version. Überall, wo Leitungen mit und ohne Stecker, SchlĂ€uche oder Pneumatikleitungen in Maschinen, GehĂ€use oder SchaltschrĂ€nke eingefĂŒhrt und mit IP54 abgedichtet werden mĂŒssen, bietet sich die KEL-QUICK als hervorragende Alternative zur Kabelverschraubung an. Speziell fĂŒr Anwendungen, die nicht zwingend eine normgerechte Zugentlastung nach…

WeiterlesenNeue KabeldurchfĂŒhrung fĂŒr Leitungen mit Stecker – werkzeuglos montiert & wirtschaftlich!

MASI20: Signale besonders wirtschaftlich mit der Steuerung verbinden

Die Installationslösung MASI, das AS-Interface-System von Murr-elektronik, ermöglicht die einfache und kostengĂŒnstige Anbindung von IO-Signalen an ĂŒbergeordnete Steuersysteme. MASI ermöglicht sehr flexible Installationskonzepte fĂŒr Schaltschrank und Feld, ohne dabei an starre Topologien gebunden zu sein. Murrelektronik prĂ€sentiert eine neue und besonders kompakte Generation von MASI20-Schaltschrankmodulen mit einem innovativen neuen Design und einer hervorragenden Preis-Nutzen-Relation: Mit ihnen können Signale besonders wirtschaftlich mit der Steuerung verbunden werden.Die MASI20-Schaltschrankmodule sind nur 19mm breit, das spart Platz im Schaltschrank. Sie sind fĂŒr den Einsatz in KlemmenkĂ€sten mit 120mm Tiefe optimiert. Die 28 Push-In-Klemmen sind frontseitig angebracht und fĂŒr das Anschließen leicht zugĂ€nglich.AS-Interface und AUX-Power sind intern gebrĂŒckt. Wenn ein Modul ausgebaut wird, entsteht keine Unterbrechung. Die Varianten…

WeiterlesenMASI20: Signale besonders wirtschaftlich mit der Steuerung verbinden

Stromversorgung PIC480.241C: 24V, 20A

Ein leistungsstarkes 24V, 20A Hutschienen Netzteil (PIC480.241C) ergĂ€nzt die bereits erfolgreich eingefĂŒhrten 120W- und 240W-Varianten Kostenorientierte Stromversorgung: AC 200-240V EingangsspannungHoher Wirkungsgrad: 95.7% bei 230V und VolllastAbsolute ZuverlĂ€ssigkeit: MTBF SN 29500, IEC 61709 bei +40°C liegt bei 482.000hRobustes GehĂ€use: Hochwertiges, schockresistentes PolycarbonatgehĂ€useDC-OK Relaiskontakt: DC-OK Signal kann ĂŒber einen Relaiskontakt ausgegeben werdenAußergewöhnlich kompakte Bauform: Breite nur 49mmAusgang: 24-28V DC, 20-17.1A, 480WEingang: AC 200-240V (± 10%)Abmessungen (BxHxT): 49 x 124 x 124mmGewicht: 620g Hier erhalten Sie mehr Informationen ĂŒber das PIC480.241C

WeiterlesenStromversorgung PIC480.241C: 24V, 20A

Kompakte photoelektrische M18-Sensoren mit IO-Link; Reflexions- und Einweglichtschranke, Lichttaster mit und ohne Hintergrundausblendung

Viele Branchen und Anwendungen setzen heute auf photoelektrische Sensorik. Die berĂŒhrungslose Funktion bei großem Erfassungsbereich ist ideal fĂŒr viele EinsatzfĂ€lle u. a. in der Verpackungsindustrie. Mit der integrierten IO-Link-Schnittstelle schließen die Contrinex-Lichttaster und Reflexionslichtschranken die LĂŒcke zwischen den Produktionsmaschinen und der digitalen Welt im kĂŒnftigen Industrie-4.0-Umfeld. Kompakt, flexibel einsetzbar und einfach zu integrieren in unterschiedliche Maschinenumgebungen: Das ist der Anspruch der neuen photoelektrischen Sensoren der kurzen M18-Baureihe von Contrinex. Dazu gehören Lichttaster, Reflexions- und Einweglichtschranken sowie Taster mit Hintergrundausblendung. Die kleinen KunststoffgehĂ€use mit M18-Durchmesser sind in der Kabelvariante lediglich 33 mm, mit Stecker 37 mm lang. Die photoelektrischen Sensoren sind bĂŒndig einbaubar und lassen sich auch bei beengten PlatzverhĂ€ltnissen leicht integrieren. In der…

WeiterlesenKompakte photoelektrische M18-Sensoren mit IO-Link; Reflexions- und Einweglichtschranke, Lichttaster mit und ohne Hintergrundausblendung

Sehr kompakte BefehlsgerĂ€te-Baureihe – mYnitron – Einbauöffnung Ø 16,2 mm

Not-Halt-Taste/aktiv-leuchtende Not-Halt-Taste mit Zustandsanzeige nach EN ISO 13850:2015Drucktaster taktil (35V / 1 Schließer)beleuchtbarfĂŒhlbarer, definierter Druckpunktverschiedene Beschriftungsmöglichkeitenverschiedenfarbige TasterkappenFrontringe in metallisch oder schwarz

WeiterlesenSehr kompakte BefehlsgerĂ€te-Baureihe – mYnitron – Einbauöffnung Ø 16,2 mm

Halten Sie sich fest! Praktische Halteclips fĂŒr Steckverbinder von Murrelektronik

Die neuen und universal einsetzbaren Murrelektronik-Halteclips fĂŒr M8- und M12-Rundsteckverbinder ermöglichen die besonders komfortable Befestigung in Anlagen und Maschinen. Die kompakten Halteclips aus robustem Kunststoff sind in beliebiger Anzahl modular anreihbar. Dadurch können zahlreiche Steckverbinder nebeneinander befestigt werden. Sie ersetzen Kabelbinder, die ihren Befestigungszweck erfĂŒllen, aber bei der Installation und Wartung lange nicht so praktikabel sind wie die Halteclips, bei denen sich die Steckverbinder mit einem Handgriff und ohne Werkzeug lösen und wieder befestigen lassen. Die Halteclips gibt es in zwei GrĂ¶ĂŸenvarianten, fĂŒr klassische M8- und M12-Steckverbinder sowie – mit etwas grĂ¶ĂŸer dimensionierten Clips – fĂŒr geschirmte M12-Leitungen. Beide Varianten können frei untereinander kombiniert werden.Die Halterungen können mit Schrauben oder Kabelbindern an beliebigen…

WeiterlesenHalten Sie sich fest! Praktische Halteclips fĂŒr Steckverbinder von Murrelektronik

SOLARIX PLI 5000-48: Einer fĂŒr Alle…

FĂŒr alle erdenklichen Energie-Situationen gerĂŒstet, ist der Steca Solarix PLI, den der AllgĂ€uer Elektronik Spezialist Steca jetzt ganz neu auf den Markt bringt: Als erstes Steca-Produkt bietet er ein All-in-One-Lösung, das sich schnell und intelligent auf die jeweilige Versorgungsform einstellt – und das zu einem unschlagbaren Preis. Premiere bei Steca: Mit dem Solarix PLI bringt das innovative Elektronik-Unternehmen jetzt einen echten „Alleskönner“ heraus. Das All-in-One-GerĂ€t ermöglicht die Versorgung von Verbrauchern mit 230V AC, lĂ€dt die Batterie mit einem integrierten MPPT Laderegler und erlaubt gleichzeitig die Verbindung zu einem Generator oder vorhandenen Stromnetz.So kann beispielsweise als höchste PrioritĂ€t die Solar-Energie verwendet werden. Wenn diese nicht ausreicht, kann ein Generator gestartet werden oder auf das…

WeiterlesenSOLARIX PLI 5000-48: Einer fĂŒr Alle…

Erweiterung der icotek KabeldurchfĂŒhrung durch Brandschutzmatten

icotek bietet ab sofort KabeldurchfĂŒhrungssysteme mit Brandschutzmatten fĂŒr die Bahntechnik. Die aufschĂ€umenden IFPS Brandschutzmatten basieren auf BlĂ€hgraphit und vergrĂ¶ĂŸern ihr Volumen im Brandfall um ein Vielfaches. So entsteht eine Barriere die ĂŒber eine möglichst lange Dauer einen Durchschlag von Flammen sowie von starker Hitze von einem Raum in den anderen verhindert, um beispielsweise FahrgĂ€ste und Personal in Schienenfahrzeugen im Falle eines Brandes an Bord zu schĂŒtzen. Die Montage erfolgt auf der gegenĂŒberliegenden Seite der KabeldurchfĂŒhrung (Brand zugewandte Seite). Die icotek KabeleinfĂŒhrungen sind mit montierten Brandschutzmatten IPFS mit E45 und EI30 (bei Montage auf 18 mm Brandschutzplatten) und E30 (auf 3 mm Stahlblechplatte) gemĂ€ĂŸ DIN EN 45545-3:2013-08 und DIN EN 1363-1:2012-10 zertifiziert.Anwendung findet die…

WeiterlesenErweiterung der icotek KabeldurchfĂŒhrung durch Brandschutzmatten

CP10.241-M1: Hutschienen-Netzteil fĂŒr die Medizintechnik

Das CP10.241-M1 ist ein 240W Hutschienen-Netzteil mit 2MOPP fĂŒr medizintechnische Anwendungen und Zertifizierung gemĂ€ĂŸ IEC 60601-1, 3rd Edition. Sicherheit geht vor IEC 60601-1, 3rd Edition: Anforderungen an die elektrische Sicherheit fĂŒr Patienten und Anwender.2 MOPP (Means Of Patient Protection): Eine doppelte Maßnahme zum Schutz des Patienten.IEC 60601-1-2, 4th Edition: EMV getestet fĂŒr die Verwendung in medizinischen Anwendungen. Schnelle und flexible Installation Schnellanschluss-Federkraftklemmen (kein Werkzeug notwendig) und flexible Montage auf der DIN-Schiene. 100% KonvektionskĂŒhlung Dank dem hohen Wirkungsgrad von 95,2% und den entsprechend geringen Leistungsverlusten, entsteht weniger WĂ€rme im System.Deshalb kommt die Stromversorgung ohne unzuverlĂ€ssige und laute mechanische LĂŒfter aus. Lange Lebensdauer Das CP10.241-M1 wurde fĂŒr den jahrelangen Einsatz in medizinischen GerĂ€ten konzipiert. Die…

WeiterlesenCP10.241-M1: Hutschienen-Netzteil fĂŒr die Medizintechnik

Transparente Objekte zuverlÀssig erkennen; Photoelektrischer Sensor nutzt UV-Licht

Bei der Erfassung transparenter Objekte stoßen herkömmliche Optosensoren schnell an ihre Grenzen. Weil Glas oder Kunststoff nur einen kleinen Teil des Lichts absorbieren, ist die Differenz zwischen der ausgesandten und empfangenen Lichtmenge gering und Schaltsignale können uneindeutig sein. Verschmutzungen durch Staub oder Feuchtigkeit auf der Linse, die sich in vielen Einsatzbereichen nicht vermeiden lassen, fĂŒhren schnell zu FalschzĂ€hlungen. Bislang wurden diese Probleme mit komplexen Algorithmen in der Steuerung oder durch permanentes Feinjustieren „ausgeblendet“. Ein neuer Lösungsansatz schafft hier Abhilfe. Der photoelektrische Sensor TRU-C23 von Contrinex eignet sich ideal fĂŒr die Anwesenheitskontrolle transparenter Objekte. Sein Messverfahren nutzt UV-Licht. Weil auch transparente Materialien wie Kunststoff oder Glas das polarisierte UV-Licht grĂ¶ĂŸtenteils absorbieren, lĂ€sst sich der…

WeiterlesenTransparente Objekte zuverlÀssig erkennen; Photoelektrischer Sensor nutzt UV-Licht

Exact12 ATEX: Explosionen verhindern

Die Verteiler Exact12 ATEX von Murrelektronik eignen sich hervorragend fĂŒr den Einsatz in explosionsgefĂ€hrdeten Bereichen der Zonen 2 (Gas) und 22 (Staub), wie sie zum Beispiel in der Pulverbeschichtung, in Lackieranlagen, in der Holzbearbeitung oder in GetreidemĂŒhlen auftreten. Die robusten Verteiler mit vier oder acht SteckplĂ€tzen (mit je zwei Signalen) erfĂŒllen die relevanten Anforderungen der ATEX-EU-Richtlinie 2014/34/EU und sind nach den Normen EN 60079-0/-15/-31 zugelassen. Die Verteiler sind auf Temperatur, Schlag, ErwĂ€rmung und Dichtigkeit geprĂŒft. Die Stammleitung ist fest angeschlossen, sie besteht aus hochwertigem und halogenfreiem PUR – und sie kann in verschiedenen LĂ€ngen bestellt werden.Mit einem exakt angepassten KĂ€fig, der so konstruiert ist, dass alle LEDs und Bezeichnungsschilder gut zu erkennen sind,…

WeiterlesenExact12 ATEX: Explosionen verhindern

Durchdringende Intelligenz dank IO-Link

Bei SignalsĂ€ulen von WERMA Signaltechnik kommt neben der bewĂ€hrten Ansteuerung mittels einer 24V-Spannungsversorgung auch IO-Link als Schnittstelle zum Einsatz. Diese bietet fĂŒr den Anwender eine Vielzahl an Vorteilen und ist die erste, weltweit standardisierte IO-Technologie um mit Sensoren und auch Aktoren zu kommunizieren. Die beiden SignalsĂ€ulen-Serien "KombiSIGN 40" und "ClearSIGN" bestechen nicht nur durch ihr faszinierendes und homogenes Leuchtbild, sondern gewĂ€hrleisten dank OmniVIEW-Kalotte (360°-Ansicht) auch eine optimale Sichtbarkeit des Signals. DarĂŒber hinaus zeichnen sich die beiden Reihen durch ihr schlankes, zurĂŒckhaltendes Design mit modernster Lichttechnik und der hohen Schutzart IP66 aus. Die einfache und schnelle Montage spart Zeit und Geld, die hohe Schutzart IP66 ermöglicht den Einsatz auch unter rauen Bedingungen und die…

WeiterlesenDurchdringende Intelligenz dank IO-Link

Aktiv-leuchtende Not-Halt-Taste mit Diagnoseeinheit

aktiv rot leuchtende Not-Halt-Taste nach EN ISO 13850:2015Blockierschutzkragen gelb leuchtenddie Not-Halt-Taste leuchtet nur im aktiven Zustand, im inaktiven Zustand nicht als Not-Halt-Taste erkennbarDiagnoseeinheit ĂŒberwacht stĂ€ndig den Zustand der Beleuchtungbei Ausfall der Beleuchtung wird sofort das Not-Halt-Signal ausgelöstM12-Anschluss fĂŒr schnelle MontageSchutzart IP65auch als Panel-Lösung lieferbar

WeiterlesenAktiv-leuchtende Not-Halt-Taste mit Diagnoseeinheit

40A Puffermodul fĂŒr 24V-Systeme: ZuverlĂ€ssig und servicefrei

Das neue Puls Kondensator-Puffermodul UF40.241 ist ein ErgĂ€nzungsgerĂ€t fĂŒr geregelte 24V-DC-Stromversorgungen zur ÜberbrĂŒckung von kurzzeitigen SpannungseinbrĂŒchen. Das bereits erfolgreiche Modul mit 20A gibt es nun auch fĂŒr 40A Anwendungen.Das UF40.241 ĂŒberbrĂŒckt kurze Störungen im DC-Netz lĂŒckenlos und verlĂ€ngert die Haltezeit bei AC-NetzausfĂ€llen. Die Pufferzeit betrĂ€gt je nach Ausgangsstrom zwischen 160ms und mehreren Sekunden. Das Puffermodul hilft in Regionen mit schlechter NetzqualitĂ€t die Versorgungsspannung aufrecht zu erhalten, damit Prozessdaten gesichert und Prozesse kontrolliert abgeschlossen werden können. Das GerĂ€t eignet sich auch fĂŒr Anwendungen, bei denen kurzzeitig Spitzenströme benötigt werden, die den Leistungsbereich des Netzteils ĂŒbersteigen. Das UF40.241 wird einfach parallel zum Lastkreis an einer beliebigen Stelle angeschlossen und arbeitet autark im Hintergrund. Die Lebensdauer…

Weiterlesen40A Puffermodul fĂŒr 24V-Systeme: ZuverlĂ€ssig und servicefrei

Miniatur Druckschalter mit 19 mm SchlĂŒsselweite

Die Schweizerische Trafag AG erweitert ihr Produktsortiment mit elektronischen Druckschaltern basierend auf den erfolgreichen Transmittertypen NAT 8252 und NAH 8254. Die Typen unterscheiden sich durch die Genauigkeit 0.5% und 0.3%. Die neuen Miniatur-Druckschalter bieten eine sehr kompakte Lösung fĂŒr zahlreiche Anwendungen, die aufgrund von rauen Umgebungsbedingungen wie Druckspitzen, hohen Temperaturen oder Schock und Vibration besonders hohe Anforderungen an die Robustheit und ZuverlĂ€ssigkeit stellen. Das Herz der neuen Druckschalter mit 1 oder 2 SchaltausgĂ€ngen bildet die sehr robuste und Ă€usserst langzeitstabileDĂŒnnfilm-auf-Stahl-Messzelle aus eigener Entwicklung und Produktion, die dank 3-facher Überdruckfestigkeit und vollverschweisstem Aufbauauch unter rauen Bedingungen zuverlĂ€ssig und genau bleibt. Die Elektronik basiert auf dem inhouse entwickelten ASIC, einem anwendungsspezifisch designten Microchip. Dadurch wird eine…

WeiterlesenMiniatur Druckschalter mit 19 mm SchlĂŒsselweite

KEL-DPZ 24 | Ihr Platz-, Zeit- und Kostensparer

Die KabeldurchfĂŒhrungsplatte KEL-DPZ 24 von icotek ermöglicht es, bis zu 121 Leitungen ohne Stecker, PneumatikschlĂ€uche, Lichtwellenleiter oder Kabellitzen mit Durchmessern von 1,5 bis 22 mm einzufĂŒhren. Die KabeldurchfĂŒhrungsplatte ist passend fĂŒr einen Normausbruch von 36x112 mm, entsprechend dem Ausbruch eines 24-poligen Steckverbinders. Die eingefĂŒhrten Leitungen werden gegen Zug entlastet und dank der konisch zulaufenden TĂŒllentöpfe gemĂ€ĂŸ IP65/IP66/NEMA 12 zweifach abgedichtet. FĂŒr nahezu jede Anwendung bieten acht unterschiedliche Typen der KEL-DPZ 24 verschiedene Kombinationen und Durchmesservarianten in der BestĂŒckung. Um ein Anschrauben von der Innenseite des GehĂ€uses zu ermöglichen, ist die KEL-DPZ 24 auch mit M4-Gewindebuchsen erhĂ€ltlich.Der robuste integrierte Hartrahmen wurde von 10 mm auf 14 mm verstĂ€rkt und sorgt fĂŒr eine hohe StabilitĂ€t…

WeiterlesenKEL-DPZ 24 | Ihr Platz-, Zeit- und Kostensparer

Inductiv Extra Distance

Der Vorteil der EXTRA DISTANCE-Familie (Serie 500) liegt bei bis zu 4x der marktĂŒblichen SchaltabstĂ€nde, um in rauen Industrieumgebungen ausserhalb der Gefahrenzone zu bleiben. Die Sensorlebensdauer wird dadurch erhöht. Diese induktiven Sensoren arbeiten prĂ€zise, robust und Ă€usserst zuverlĂ€ssig. Von M5 bis M30 gefertigt, umfasst die Extra Distance Familie Kabel- und Steckverbinderversionen mit einer Auswahl von PNP- oder NPN-Ausgangskonfigurationen.

WeiterlesenInductiv Extra Distance