Moll rüstet für den Werkstattalltag

Um das Sortiment an nützlichem Werkstattzubehör abzurunden, wurde der MOLL MT 1.2 PRO [Batterie-, Masse-, Anlasser- und Lichtmaschinentester] ins Sortiment aufgenommen. Dies ist weltweit der erste Tester mit vollständiger, grafischer Menüführung. Die Einfachheit des Grafik-Displays und die Schritt-für-Schritt-Anweisungen sind universell klar verständlich, ohne Sprachbarrieren. Der Batterietester analysiert den Zustand der Batterie mit mikroprozessorgesteuerten Testmethoden. Das Gerät wird mit einem integrierten Drucker geliefert und die Ergebnisse können nach jedem Test individuell ausgedruckt werden. Bis zu 80 Testergebnisse können gespeichert werden. Die Testergebnisse können nach Beendigung des Tests aus seinem Speicher abgerufen oder, wenn gewünscht, ausgedruckt werden. Bei Bedarf können diese Ergebnisse über eine USB-Kabelverbindung auf einen PC übertragen und dort gespeichert werden.

WeiterlesenMoll rüstet für den Werkstattalltag

Safety für Automotive-Anwendungen

Murrelektronik präsentiert mit einem Push-Pull-Modul aus der MVK-Metall-Reihe sowie einem MVP12-Metall-Verteiler eine attraktive Lösung für Automotive-Anwendungen, um im Fehlerfall in Kombination mit einem Sicherheitsrelais die IO-Link-Versorgung sicherheitsgerichtet abschalten zu können. An das kompakte und robuste MVK-IO-Link-Mastermodul können sowohl digitale Sensoren und Aktoren wie auch IO-Links-Devices (Class B) angeschlossen und somit ideal in Feldbussysteme auf der Basis von PROFINET IRT und RT eingebunden werden.Weil die Sensor- und Aktorspannungen im Mastermodul galvanisch getrennt ist, können die Ausgänge sicherheitsgerichtet abgeschaltet werden. Das gleiche gilt für die digitalen Ausgänge im IO-Link-Hub MVP12 Metall, die gleichfalls galvanisch von den Eingängen getrennt sind und gemeinsam sicherheitsgerichtet abgeschaltet werden, wenn sie an einem IO-Link-Port des neuen MVK-Metall-Mastermoduls angeschlossen sind. Auf…

WeiterlesenSafety für Automotive-Anwendungen

KombiSIGN 72 – Keine Kompromisse mehr mit der neuen Generation des 70mm Signalturms

Der führende Fertigungs- und Logistikbetrieb, der sich nicht mehr mit der Wahl der Signalprodukte kompromittieren will, kann nun an die KombiSIGN 72 wenden. Diese neue Generation des modularen Signalturms bietet maximale Flexibilität und beste Sichtbarkeit aus jedem Blickwinkel und ist einfach zu installieren. All das spart Zeit und Geld vom Kauf des Produktes bis hin zur Installation und Service. KombiSIGN 72 ist konform mit dem etablierten Industriestandard 70mm Durchmesser Signalturm. Bis zu 5 verschiedene Lichter können eingesetzt werden. Es gibt zwei grundlegende Designs zur Auswahl - ClassicLOOK bietet das traditionelle Design, während DesignLOOK ein zeitgemäßeres Design mit attraktiven, klaren Lichtelement-Objektiven bietet. Dieser Entwurf wird auf modernen Maschinen und Geräten attraktiver aussehen, aber es…

WeiterlesenKombiSIGN 72 – Keine Kompromisse mehr mit der neuen Generation des 70mm Signalturms

Neues Crimpwerkzeug für elektrische Anschlüsse

Betrifft ECT 8471/8472/8473 Keramischer Drucktransmitter Das Werkzeug zum Crimpen der elektrischen Steckverbinder Packard Metri Pack, M12x1 und Industrial Standard für die neue Produktionslinie wurde optimiert, um die Qualität und Zuverlässigkeit unserer Instrumente zu verbessern. Alle Instrumente, die mit dem neuen Werkzeug hergestellt werden, können durch sechs Crimpmarkierungen am Gehäuse identifiziert werden. Die Robustheit des neuen Designs ist vor allem bei erhöhten Temperaturen etwas höher.Der Hauptunterschied ist das optische Erscheinungsbild durch das unterschiedliche Fertigungswerkzeug. Die Änderung beeinflusst die Typen 8471, 8472, 8473, 8474, 8475 und 8477 mit den elektrischen Anschlüssen Packard Metri Pack (Code 51), Industriestandard (Code 01) und M12x1 (Code 35).

WeiterlesenNeues Crimpwerkzeug für elektrische Anschlüsse

Kostenoptimierte 24V, 10A Stromversorgung mit High-End Qualitäten

Die erfolgreiche Produktfamilie PIANO bietet Anwendern Qualität und Zuverlässigkeit aus dem High-End-Bereich zu einem außerordentlichen Preis-Leistungs-Verhältnis. Eine neue 24V, 10A DIN-Schienen Stromversorgung (PIC240.241D) mit 100-240V Weitbereichseingang ergänzt ab sofort das PIANO-Portfolio des Herstellers Puls. Die Stromversorgung ist bei allen essentiellen Netzgeräte-Eigenschaften Best-in-Class. Der überdurchschnittliche Wirkungsgrad von 94,8% und eine Lebensdauer von 74.000 Stunden (unter Volllast bei einer Eingangsspannung von 230VAC und 40°C Umgebungstemperatur) sind in dieser Preisklasse einzigartig. Die Anschlussklemmen sind robust und ein DC-OK Signal mit Relaiskontakt ist standardmäßig enthalten.Die geringe Verlustleistung erlaubt neue, kostensenkende Konstruktionsprinzipien ohne Einbußen bei den von Puls festgesetzten, hohen Qualitätsstandards. So kommt dieses Gerät mit einem einfach herzustellenden Single-Board Design aus und das Gehäuse ist aus hochwertigem…

WeiterlesenKostenoptimierte 24V, 10A Stromversorgung mit High-End Qualitäten

KEL-BES rund

Teilbarer Kabeldurchlass mit Bürstenleisten Für runde metrische M50 Ausbrüche bietet icotek den teilbaren Kabeldurchlass mit Bürstenleiste KEL-BES-S 50 an. Dieser kann direkt in den Ausbruch eingerastet oder mit einer Gegenmutter verschraubt werden. Durch die Teilbarkeit lassen sich auch größere Steckverbinder mit bis zu 50 mm Durchmesser problemlos durch den Ausbruch einführen.Wie auch die rechteckige Variante eignet sich der teilbare Kabeldurchlass KEL-BES-S 50 zur Einführung von Leitungen, z.B. in Netzwerkschränke, Schaltkästen, Schaltschränke und Maschinen oder zur Kabelführung durch Doppelböden. Vorteile Schnelle, einfache und werkzeuglose MontageVielseitig einsetzbarAbschirmung gegen Staub und ZugluftThermische Schutzfunktion, Trennung von Kalt- und WarmluftOptische AbdichtungKantenschutz Technische Daten Material: PolycarbonatMaterial Bürsten: PolyamidFarbe: schwarz (RAL 9005)Brandklasse: UL94-V0, selbstverlöschendTemperaturbereich: -20 - 90 °CEigenschaften: Halogenfrei, SilikonfreiMontageart:…

WeiterlesenKEL-BES rund

Modlight Illumix: Für die perfekte Ausleuchtung in Tageslichtqualität

Die Maschinenleuchten der Baureihe Modlight Illumix von Murrelektronik sorgen für die optimale Ausleuchtung von Maschinen und Anlagen mit wartungsfreier und langlebiger LED-Technologie in Tageslichtqualität. Die Leuchten der „Slim Line“ sind mit ihrer kompakten Bauform eine grundsolide Lösung für den Einsatz in Maschinen und Anlagen mit beengter Raumsituation. In rauer industrieller Umgebung sind die Leuchten der „Classic Line“ mit ihrem Gehäuse aus Aluminium und einem 4 Millimeter starken Einscheiben-Sicherheitsglas die geeignete Lichtquelle. Sie sind deshalb auch für den Einsatz im klassischen Anlagen- und Maschinenbau spezifiziert. Für Einsätze im unmittelbarem Bearbeitungsbereich mit ständigem Kontakt zu Kühl- und Schmierstoffen ist die Modlight Illumix „Xtreme Line“ mit der hohen Schutzart IP69K die richtige Wahl. Sie arbeitet selbst…

WeiterlesenModlight Illumix: Für die perfekte Ausleuchtung in Tageslichtqualität

Keine Angst vor Spänen aus Eisen, Aluminium, Edelstahl, Messing, Kupfer oder Titan

Bei spanen den Fertigungsverfahren wie Drehen, Fräsen, Bohren oder Schleifen entsteht zwangsläufig jede Menge Abrieb. Induktive Sensoren, naturgemäß gut geeignet zur Detektion metallischer Objekte, kommen hier an ihre Grenzen. Von mit Schmierflüssigkeit verklebten Spänen überdeckt besteht die Gefahr, dass die Sensoren der Steuerung falsche Signale liefern. Für solche Anwendungen bietet der Sensorspezialist Contrinex nun seine Baureihe spanfester Induktivsensoren im M12-, M18- oder M30-Gehäuse für den nicht bündigen Einbau. Auch wenn Späne aus Eisen, Aluminium, Edelstahl, Messing, Kupfer oder Titan an ihnen haften, detektieren sie zuverlässig Objekte aus diesen Metallen. Dazu nutzt der Sensor eine leicht abgewandelte Form des Condet®-Verfahrens, das mit gepulsten Strömen in der Spule arbeitet und rückinduzierte Spannungen als Nutzsignal verwendet.…

WeiterlesenKeine Angst vor Spänen aus Eisen, Aluminium, Edelstahl, Messing, Kupfer oder Titan

Success Story: Transparenz für die Produktionslogistik – StockSAVER

Um die Fertigung stets mit der bedarfsgerechten Menge an Material zu versorgen, benötigt SCHMIDT Technology die volle Transparenz über die Bestände in den FIFO-Regalen. Nur so kann sichergestellt werden, dass die Versorgung innerhalb der Produktionslogistik nicht überdimensioniert ist. Die Antwort darauf fand das Unternehmen in der einfachen Nachrüstlösung "StockSAVER": Das System zur Prozessoptimierung schützt vor Leerlaufen der FIFO-Regale, löst alle typischen Kanbanprobleme und sorgt so dafür, dass bisher notwendige Sicherheitsbestände überflüssig werden. Die Suche nach mehr Transparenz Die Vorteile eines funktionierenden Kanban zeigen sich auf vielen Ebenen, dennoch kommt es unter realen Bedingungen häufig zu einer Unschärfe bezüglich des tatsächlichen Bestands im FIFO-Regal. Reicht der Bestand vor Ort, um aktuelle Aufträge zu fertigen?…

WeiterlesenSuccess Story: Transparenz für die Produktionslogistik – StockSAVER

Dioden-Redundanzmodul erhöht Versorgungssicherheit

Mit dem neuen, kosteneffektiven Dioden-Redundanzmodul (PIRD20.241) aus der PIANO-Familie des Herstellers Puls können Anwender zuverlässige 1+1 oder N+1 Systeme aufbauen und ihre Betriebssicherheit gewährleisten. Das Modul kann entweder in einer 2x 10A oder 1x 20A Konfiguration eingesetzt werden, sorgt für eine sichere Entkopplung von parallel geschalteten Stromversorgungen und ist schnell in das System integriert.Die Eingangsspannung darf zwischen 9V und 35V liegen und es sind Stromversorgungen sowohl mit Konstantstrom- als auch mit Hiccup-Überlastverhalten zulässig. Der weite Temperaturbereich von -40°C bis +55°C ohne Derating und die geringe Baubreite von 39mm erlauben einen problemlosen Einsatz in verschiedensten Anwendungsbereichen. Das PIRD20.241 ist die perfekte Ergänzung für die DIN-Schienen-Stromversorgungen der erfolgreichen Produktfamilie PIANO. PIANO bietet Anwendern essentielle Netzgeräte-Eigenschaften…

WeiterlesenDioden-Redundanzmodul erhöht Versorgungssicherheit

Schwere Steckverbinder von Murrelektronik für jeden Einsatzfall

Die schweren Steckverbinder aus der Baureihe Modlink Heavy von Murrelektronik gewährleisten auch im rauesten industriellen Umfeld die sichere Übertragung von Signalen, Energie, Daten und Pneumatik. Sie schützen Schnittstellen konsequent vor Wasser, Kühl- und Schmierstoffen, Schmutz und hohen mechanischen Belastungen. Das Sortiment der schweren Steckverbinder von Murrelektronik ist breit aufgestellt. Die größte Stärke ist die Flexibilität in der Konfiguration. So kann die jeweils optimale Variante von Modlink Heavy für die unterschiedlichsten Anwendungen eingesetzt werden.Bei den Gehäusen stehen vier verschiedene Typen in jeweils sieben verschiedenen Baugrößen zur Auswahl. Sie können – je nach Bedarf – in drei verschiedenen Methoden verriegelt werden. Bei den Kontakteinsätzen steht eine Vielzahl von festpoligen oder modularen Varianten zur Verfügung. Akkurat…

WeiterlesenSchwere Steckverbinder von Murrelektronik für jeden Einsatzfall

Mit dem Stecker durch die Wand – im 90° Winkel

Wir bei icotek haben es uns zum Ziel gesetzt, innovative Produkte zu entwickeln, die dem Anwender im Vergleich zu konventionellen Lösungen echte Vorteile bieten. Wir haben unser bewährtes Flanschgehäuse KEL-FG zur 90° Einführung von Schläuchen und Leitungen mit und ohne Stecker daher noch weiter verbessert und zusätzliche Baugrössen entwickelt. Das rundum erneuerte Flanschgehäuse KEL-FG von icotek zeigt sich noch stabiler und montagefreundlicher als sein Vorgänger. Integrierte Gewindebuchsen sowie ein überabeitetes, zeitgemässes Produktdesign sind neben den zwei neuen zusätzlichen Baugrössen die entscheidenden Neuerungen des Produkts. Die Einführung, Abdichtung und Zugentlastung gemäß DIN EN 62444 von konfektionierten Leitungen und Schläuchen im 90° Winkel zum Gehäuse bleibt unverändert ein Vorteil mit Alleinstellungsstatus. Das zweireihige Flanschgehäuse KEL-FG-A passt…

WeiterlesenMit dem Stecker durch die Wand – im 90° Winkel

Schneller und einfacher Anschluss – Betätiger mit M12-Stecker, auch von hinten dicht

Schutzart IP65/IP67 von vorne und hintenintegrierte ZugentlastungPUR-Kabel (25 cm oder 150 cm lang) mit M12-SteckerEinbauöffnung Ø 22,3 mmLieferbar als Taster, Wahltaster, Schlüsseltaster (in verschiedenen Ausführungen)

WeiterlesenSchneller und einfacher Anschluss – Betätiger mit M12-Stecker, auch von hinten dicht

Flexibel montierbar und mit grossem Schaltabstand; C44: hochdichter, drehbarer Induktivsensor mit einfacher Montage und IO-Link-Schnittstelle

Schweizer Sensorikspezialist Contrinex bietet C44-Induktivsensoren mit IO-Link-Schnittstelle an. Somit sorgen die kubischen Sensoren mit drehbarem Kopf und Schutzklasse IP68/IP69K nicht nur für höchste Flexibilität und eine lange Lebensdauer, sondern auch für Kompatibilität mit Industrie-4.0.Dank schwenkbarem Sensorkopf kann man die kubischen C44-Induktivsensoren in fünf verschiedene Richtungen drehen, was für grösstmögliche Flexibilität beim Einbau sorgt. Die Installationszeit wird durch werkzeuglose Montage minimiert und der Betriebszustand mithilfe von vier LEDs angezeigt.Besonders in rauen Umgebungen sorgen ein Temperaturbereich von -25 °C bis +85 °C sowie die Schutzklasse IP68/IP69K für zuverlässiges Schalten. Ein Schaltabstand bis 40 mm schliesst mechanische Beschädigungen nahezu aus. Der C44 eignet sich für Anwendungen der Automobilindustrie oder der Fördertechnik sowie für den Ausseneinsatz bei…

WeiterlesenFlexibel montierbar und mit grossem Schaltabstand; C44: hochdichter, drehbarer Induktivsensor mit einfacher Montage und IO-Link-Schnittstelle