LFC – EMV Schirmklammern für Bügelschellen zur Montage auf C-Schienen

Mit der Schirmklammer LFC kontaktieren Sie den Leitungsschirm direkt an der C-Schiene und können ihre bestehende Bügelschelle weiterhin zur Zugentlastung nutzen. Schirmklammern vom Typ SKL / MSKL werden überall dort eingesetzt, wo der Schirm einzelner Leitungen mit dem Massepotenzial verbunden werden muss. VorteileWerkzeuglose, platzsparende MontageHohe VibrationsfestigkeitGroßer Klemmbereich von 3 bis 30 mmGroßflächige SchirmkontaktierungSchirmkontaktierung und Zugentlastung voneinander getrenntZur Montage auf allen gängigen C-Schienen mit 16-17 mm Öffnungsmaß Technische DatenTyp Schirmklammer: EinzelklammerAnzahl Schirmklammern: 1 × (M)SKLMaterial Schirmklammer: Federstahl, verzinktMaterial Montagefuß: FederstahlMontageart: RastenMontageort: 30 mm C-Schiene mit Öffnungsmaß 16-17mmMit Zugentlastung https://youtu.be/5I8hBvJGT40

Weiterlesen LFC – EMV Schirmklammern für Bügelschellen zur Montage auf C-Schienen

EMV-Kabeleinführung

Die teilbare Kabeleinführung EMV-KEL und die teilbare Kabelverschraubung EMV-KVT-DS bieten sowohl bei schirmgebundenen als auch bei feldgebundenen Störungen eine effektive Möglichkeit zur Ableitung und stellt eine Alternative zu herkömmlichen EMV-Kabelverschraubungen dar - speziell bei vorkonfektionierten Leitungen. In der industriellen Prozesstechnik wird für elektrische MSR-Einrichtungen (messen, steuern, regeln) eine immer höhere Sicherheit gegen Störungen gefordert. Der Ableitung und Abschirmung von elektromagnetischen Störungen kommt hierbei eine sehr große Bedeutung zu. Abhilfe schafft bei beiden Störungsarten die Kombination aus einer großflächigen Kontaktierung des Kabelschirms zur Ableitung der Störungen auf eine leitfähige Gehäusewand sowie einer gleichzeitigen Abschirmung der Störfelder vom Inneren des Gehäuses. Die Kabeleinführung sleisten EMV-KEL-U und…

Weiterlesen EMV-Kabeleinführung

IMAS-CONNECT ™

Adaptertüllen für Keystone-Module & Rundsteckverbinder IMAS-CONNECT ™ ist ein durchgängig modulares Adaptertüllen-System zur Aufnahme von Keystone-Modulen, Rundsteckverbindern, Schlauchverschraubungen, Druckausgleichselementen... Durch den Einsatz des Adapter-Systems wird die teilbare Kabeleinführung zum Hybridsystem. Das neue Adapter-System IMAS-CONNECT ™ von icotek ist ein durchgängig modular aufgebautes Tüllensystem zur Aufnahme von metrischen Steckverbindern, Keystone-Modulen, Schlauchverschraubungen, Druckausgleichselementen etc.Durch den Einsatz des modularen Adapter-Systems wird die Kabeleinführung zum Hybridsystem. Konfektionierte sowie nicht konfektionierte Leitungen bzw. Schläuche können eingeführt werden und zeitgleich dient das System als Schnittstelle für Steckverbinder.Die aus Elastomer gefertigten Tüllen des Adapter-Systems mit einem Korpus aus Polyamid fügen sich ideal in bestehende icotek Kabeleinführungsleisten, wie z.…

Weiterlesen IMAS-CONNECT ™

QT-DT – Kabeldurchführungstüllen, Multi-Membran

Die QT-DT Durchführungstüllen sind überall dort einsetzbar, wo eine hohe Anzahl an elektrischen, pneumatischen oder hydraulischen Leitungen durchgeführt und mit IP54 abgedichtet werden muss. Durch den Einsatz der QT-DT Durchführungstüllen lässt sich die Packungsdichte deutlich erhöhen. QT-DT Kabelüllen sind kompatibel zu teilbaren Kabeleinführungsleisten der Serien KEL-QUICK und KEL-QTA. Das Einführen von Leitungen mit und ohne Stecker in einer Kabeleinführungsleiste lässt sich somit problemlos kombinieren. Die QT-DT Tüllen eignen sich darüber hinaus auch perfekt für die Baugruppenmontage von nachträglich konfektionierten Leitungen. Vorteile Kombination von konfektionierter und nicht konfektionierter Kabeleinführung mit einer KabeleinführungsleisteHohe PackungsdichteVormontage einzelner Baugruppen möglich Technische Daten Material: ElastomerFarbe: grau (ähnlich RAL…

Weiterlesen QT-DT – Kabeldurchführungstüllen, Multi-Membran

Kabeldurchführungsplatten KEL-DPZ 16

Die Kabeldurchführungsplatten KEL-DPZ 16 ermöglichen es, auf engstem Raum sehr viele Leitungen, auch mit unterschiedlichen Durchmessern von 1.5 bis 16.2 mm einzuführen und 2-fach gemäß IP65/IP66 abzudichten. Gleichzeitig werden die durchgeführten Leitungen zugentlastet.Die Baugröße 16 passt auf die Ausbrüche, die für 16-polige schwere Steckverbinder genormt sind.Die Bestückung mit elektrischen und pneumatischen Leitungen erfolgt in Sekundenschnelle. Hierzu wird die entsprechende Membran durchstoßen und die Leitungen einfach hindurch geschoben.Durchgestoßene Membranen können mit Stopfen ST-B wieder verschlossen werden. Vorteile Sehr schnelle MontageHohe Packungsdichte2-fache Abdichtung gem. IP65/IP66Automatisch abgedichtet und zugentlastetHygienisches Design - keine Schmutznischen Technische Daten Schutzart IP: IP65, IP66Material: ElastomerMaterial Grundträger: PolyamidFarbe: grau…

Weiterlesen Kabeldurchführungsplatten KEL-DPZ 16

KEL-DPZ rund, grau

Kabeldurchführungsplatten, M25 - M63 Die Kabeldurchführungsplatten KEL-DPZ ermöglichen es, auf engstem Raum sehr viele Leitungen, auch mit unterschiedlichen Durchmessern von 1.5 bis 22 mm einzuführen und 2-fach gemäß IP66 / IP68 abzudichten. Gleichzeitig werden die durchgeführten Leitungen zugentlastet.Die KEL-DPZ in runder Bauform verfügt über ein integriertes metrisches Gewinde von M25 bis M63. Hierdurch können Standardausbrüche wie für herkömmliche Kabelverschraubungen verwendet werden.Die Bestückung mit elektrischen und pneumatischen Leitungen erfolgt in Sekundenschnelle. Hierzu wird die entsprechende Membran durchstoßen, die Leitungen einfach hindurch geschoben.Durchgestoßene Membranen können mit Stopfen ST-B wieder verschlossen werden.Die Kabeldurchführung KEL-DPZ gibt es auch in schwarz. Vorteile Sehr schnelle MontageHohe…

Weiterlesen KEL-DPZ rund, grau

PCE – Druckausgleichselement für Kabeltüllen

Druckausgleichselement PCE zur Vermeidung von Kondenswasser in hoch abgedichteten Gehäusen. Zum Einsatz in Kabeltüllen KT 12 in Verbindung mit KEL-ER Kabeleinführungen oder KVT-ER Kabelverschraubungen.Luftdurchlass: ΔP = 70 mbar, mind. 50 l/h Material: PolyamidBrandklasse: UL94-V0, selbstverlöschendTemperaturbereich: -40 - 120 °CEigenschaften: Halogenfrei, Silikonfrei

Weiterlesen PCE – Druckausgleichselement für Kabeltüllen

Service Box für QT Kabeltüllen

Die QT ServiceBox eignet sich hervorragend für Installations- oder Wartungsarbeiten, aber auch bei Neuentwicklungen leistet das Sortiment nützliche Dienste.Mit der QT ServiceBox sind stets die gewünschten Tülleneinsätze verfügbar Inhalt*: Kabeltüllen:210× QT Tüllen für Leitungen 1 - 15 mm10× QTB BlindtüllenKabeleinführungen:5× KEL-QTA 50 A Kabeleinführungsplatten1× KEL-QTA 32 A Kabeleinführungsplatte1× KEL-QTA 24|2-DP 18 A Kabeleinführungsplatte1× KEL-QTA 10|1-DP 18 A Kabeleinführungsplatte1× KEL-QUICK 24|10 Kabeleinführungsleiste1× QVT 25 Kabelverschraubung1× QVT-CLICK 32 KabelverschraubungZubehör:1× Kabelmessschablone *Änderungen vorbehalten Technische Daten Material: ElastomerFarbe: grau (ähnlich RAL 7035)Brandklasse: UL94-V0, selbstverlöschendTemperaturbereich (°C): -40 - +90 °CEigenschaften: Halogenfrei, Silikonfrei Praktisch - Alles griffbereit! Best.Nr. 88005

Weiterlesen Service Box für QT Kabeltüllen

Setzt neue Maßstäbe: Die teilbare KVT-ER Kabelverschraubung

IP66/IP68 Kabelverschraubung für Leitungen mit und ohne Stecker Die teilbare Kabelverschraubung KVT-ER setzt neue Maßstäbe Mit der neuen teilbaren Kabelverschraubung KVT-ER setzt icotek neue Maßstäbe in der konfektionierten Kabeleinführung. Die KVT-ER ist die hochdichte (IP66/IP68), robuste, montagefreundliche und vergleichsweise sehr wirtschaftliche Lösung zur Einführung, Abdichtung und Zugentlastung von Leitungen mit oder ohne Stecker. Leitungen einführen, abdichten und zugentlasten Die KVT-ER ist eine teilbare Kabelverschraubung, die die Einführung von konfektionierten Leitungen oder fertigen Kabelsätzen ermöglicht. Aber auch nicht konfektionierte elektrische, pneumatische oder hydraulische Leitungen sowie Wellschläuche lassen sich mit der teilbaren Kabelverschraubung KVT-ER problemlos in Schaltschränke, Gehäuse oder Maschinen einführen, abdichten…

Weiterlesen Setzt neue Maßstäbe: Die teilbare KVT-ER Kabelverschraubung

PFS | SCL

EMV Schirmklammern für 10 x 3 mm Sammelschiene, rastbar Die Baureihe PFS|SCL ermöglicht eine schnelle und einfache Montage auf 10x3 mm Sammelschienen.Die sehr geringe Baubreite ermöglicht eine Verlegung auf engstem Raum.Die Montage erfolgt durch Aufschnappen auf die 10x3 mm Sammelschiene. Vorteile: Extrem schmale BaubreiteGute Kontaktierung des KabelschirmsEinfache Montage, ohne WerkzeugStändiger und konstanter Druck auf dem Kabelschirm. Nachstellen des Federdrucks entfälltKostengünstige Lösung Technische Daten: Typ Schirmklammer: EinzelklammerAnzahl Schirmklammern: 1Material Schirmklammer: Federstahl, verzinktMaterial Montagefuß: Federstahl, verzinktMontageart: RastenMontageort: 10 x 3 mm Sammelschiene Dokumente zum Download: Katalogseite_PFS|SCL_DE.pdf

Weiterlesen PFS | SCL

Kabeldurchlass mit Bürstendichtung

Bürstenleisten für Schaltschrank, Serverschrank & Maschinen Im Bereich Kabeldurchlass mit Bürstendichtung bietet icotek verschiedene Lösungen an. Speziell bei Anwendungen ohne Anforderungen an eine hohe Dichtigkeit können icotek Bürstenleisten perfekt eingesetzt werden. Die Bürstenleisten dienen der staub- und schmutzdichten Einführung von Leitungen mit oder ohne Stecker.Die Anwendungsbereiche für einen Kabeldurchlass mit Bürstendichtung, z.B. im Schaltschrank, im Serverschrank, in einer Maschinenwand oder im Doppelboden sind sehr vielfältig. icotek Bürstenleisten sind die wirtschaftliche Lösung für ein professionelles Kabelmanagement. Die Bürstendichtung bietet Abschirmung gegen Staub und Zugluft, thermische Schutzfunktionen sowie eine optische Abdichtung. Auch als Kantenschutz sind icotek Bürstenleisten hervorragend einsetzbar. Der Kabeldurchlass mit…

Weiterlesen Kabeldurchlass mit Bürstendichtung

Neue Kabeldurchführung für Leitungen mit Stecker – werkzeuglos montiert & wirtschaftlich!

Mit der Neuauflage der kompakten teilbaren Kabeldurchführung KEL-QUICK bringt icotek ein höchst effizientes und wirtschaftliches System zur Einführung von Leitungen mit und ohne Stecker sowie von Schläuchen und Pneumatikleitungen auf den Markt. Seit der Markteinführung 2008 ist die KEL-QUICK-Baureihe ein fester Bestandteil des icotek Produktportfolios. Nun gibt es ein komplett redesigntes System mit noch höherer Stabilität, Nutzerfreundlichkeit und moderner Optik. Zusätzlich gibt es die KEL-QUICK nun auch als kompakte einreihige Version. Überall, wo Leitungen mit und ohne Stecker, Schläuche oder Pneumatikleitungen in Maschinen, Gehäuse oder Schaltschränke eingeführt und mit IP54 abgedichtet werden müssen, bietet sich die KEL-QUICK als hervorragende Alternative…

Weiterlesen Neue Kabeldurchführung für Leitungen mit Stecker – werkzeuglos montiert & wirtschaftlich!

Erweiterung der icotek Kabeldurchführung durch Brandschutzmatten

icotek bietet ab sofort Kabeldurchführungssysteme mit Brandschutzmatten für die Bahntechnik. Die aufschäumenden IFPS Brandschutzmatten basieren auf Blähgraphit und vergrößern ihr Volumen im Brandfall um ein Vielfaches. So entsteht eine Barriere die über eine möglichst lange Dauer einen Durchschlag von Flammen sowie von starker Hitze von einem Raum in den anderen verhindert, um beispielsweise Fahrgäste und Personal in Schienenfahrzeugen im Falle eines Brandes an Bord zu schützen. Die Montage erfolgt auf der gegenüberliegenden Seite der Kabeldurchführung (Brand zugewandte Seite). Die icotek Kabeleinführungen sind mit montierten Brandschutzmatten IPFS mit E45 und EI30 (bei Montage auf 18 mm Brandschutzplatten) und E30 (auf 3…

Weiterlesen Erweiterung der icotek Kabeldurchführung durch Brandschutzmatten

KEL-DPZ 24 | Ihr Platz-, Zeit- und Kostensparer

Die Kabeldurchführungsplatte KEL-DPZ 24 von icotek ermöglicht es, bis zu 121 Leitungen ohne Stecker, Pneumatikschläuche, Lichtwellenleiter oder Kabellitzen mit Durchmessern von 1,5 bis 22 mm einzuführen. Die Kabeldurchführungsplatte ist passend für einen Normausbruch von 36x112 mm, entsprechend dem Ausbruch eines 24-poligen Steckverbinders. Die eingeführten Leitungen werden gegen Zug entlastet und dank der konisch zulaufenden Tüllentöpfe gemäß IP65/IP66/NEMA 12 zweifach abgedichtet. Für nahezu jede Anwendung bieten acht unterschiedliche Typen der KEL-DPZ 24 verschiedene Kombinationen und Durchmesservarianten in der Bestückung. Um ein Anschrauben von der Innenseite des Gehäuses zu ermöglichen, ist die KEL-DPZ 24 auch mit M4-Gewindebuchsen erhältlich.Der robuste integrierte Hartrahmen wurde…

Weiterlesen KEL-DPZ 24 | Ihr Platz-, Zeit- und Kostensparer

KEL-BES rund

Teilbarer Kabeldurchlass mit Bürstenleisten Für runde metrische M50 Ausbrüche bietet icotek den teilbaren Kabeldurchlass mit Bürstenleiste KEL-BES-S 50 an. Dieser kann direkt in den Ausbruch eingerastet oder mit einer Gegenmutter verschraubt werden. Durch die Teilbarkeit lassen sich auch größere Steckverbinder mit bis zu 50 mm Durchmesser problemlos durch den Ausbruch einführen.Wie auch die rechteckige Variante eignet sich der teilbare Kabeldurchlass KEL-BES-S 50 zur Einführung von Leitungen, z.B. in Netzwerkschränke, Schaltkästen, Schaltschränke und Maschinen oder zur Kabelführung durch Doppelböden. Vorteile Schnelle, einfache und werkzeuglose MontageVielseitig einsetzbarAbschirmung gegen Staub und ZugluftThermische Schutzfunktion, Trennung von Kalt- und WarmluftOptische AbdichtungKantenschutz Technische Daten Material: PolycarbonatMaterial…

Weiterlesen KEL-BES rund

Mit dem Stecker durch die Wand – im 90° Winkel

Wir bei icotek haben es uns zum Ziel gesetzt, innovative Produkte zu entwickeln, die dem Anwender im Vergleich zu konventionellen Lösungen echte Vorteile bieten. Wir haben unser bewährtes Flanschgehäuse KEL-FG zur 90° Einführung von Schläuchen und Leitungen mit und ohne Stecker daher noch weiter verbessert und zusätzliche Baugrössen entwickelt. Das rundum erneuerte Flanschgehäuse KEL-FG von icotek zeigt sich noch stabiler und montagefreundlicher als sein Vorgänger. Integrierte Gewindebuchsen sowie ein überabeitetes, zeitgemässes Produktdesign sind neben den zwei neuen zusätzlichen Baugrössen die entscheidenden Neuerungen des Produkts. Die Einführung, Abdichtung und Zugentlastung gemäß DIN EN 62444 von konfektionierten Leitungen und Schläuchen im 90° Winkel…

Weiterlesen Mit dem Stecker durch die Wand – im 90° Winkel

Kabeleinführung zum Einrasten…die KEL-QTA

Für eine schnelle und werkzeuglose Einführung von Leitungen mit und ohne Stecker ist unsere Kabeleinführungsplatte KEL-QTA genau das Richtige. Die KEL-QTA verbindet den Einsatz von geschlitzten QT Kabeltüllen mit der Membrantechnik der icotek Kabeldurchführungen in einem System. Bis zu 34 Kabel mit und ohne Stecker können mit Mehrfachtüllen in die KEL-QTA gleichzeitig eingeführt werden. Die KEL-QTA gibt es in den Größen: des 10-poligen Steckverbindersdes 24-poligen Steckverbindersquadratisch in 46 x 46 mmin den metrischen Größen M32 und M50. Einfache, werkzeuglose Montage – überzeugen Sie sich mit unserem Montagevideo. https://youtu.be/0nlKXJ9t2Uk

Weiterlesen Kabeleinführung zum Einrasten…die KEL-QTA

Kabeldurchführung KEL-DPU | universell, robust & hygienisch

Mit der neuen universellen Kabeldurchführung KEL-DPU von icotek können nicht konfektionierte Leitungen, Pneumatikschläuche oder Lichtwellenleiter schnell und sicher in Schaltschränke, Gehäuse oder Maschinen eingeführt und gegen Zug entlastet werden. Hohe Stabilität, Dichtigkeit und Zugentlastung Die KEL-DPU zeichnet sich insbesondere durch ihren robusten Korpus aus Polypropylen aus, der vollständig mit Elastomer umspritzt ist. Daraus resultiert sowohl eine hohe Dichtigkeit und Stabilität, also auch hohe Zugentlastungswerte der geführten Leitungen. Auf der Rückseite der Kabeldurchführungsplatte sind konisch zulaufende Tüllentöpfe ausgebildet, die dafür sorgen, dass die Leitungen nicht nur an der Membran, sondern zusätzlich an der Tülle 2-fach mit IP65 / IP66 (zertifiziert nach DIN…

Weiterlesen Kabeldurchführung KEL-DPU | universell, robust & hygienisch

Stanzwerkzeuge & Blechlocher

Mit den praktischen, mobilen Hand Hydraulik Stanzwerkzeugen und Blechlocher können innerhalb weniger Minuten runde und rechteckige Ausbrüche gestanzt werden, passend für eine Vielzahl unserer Kabeleinführungssysteme. Hydraulik Handstanze Das besonders leichte Hand-Hydraulikgerät besitzt eine hohe hydraulische Stanzleistung. Stanzungen in Stahlblech, Aluminium und Kunststoff bis max. 3 mm Dicke sind möglich. Mit dem 360° dreh- und schwenkbaren Zylinder auf 3 Achsen ist das Hand-Hydraulikgerät flexibel einsetzbar auch an schwer erreichbaren Stellen. Die Stanzwerkzeuge werden in drei unterschiedlichen Sets angeboten: Set BASIC, bestehend aus einem Hand-Hydraulikgerät, passend für eckige und runde Blechlocher von icotek bzw. Blechlocher anderer HerstellerSet PRO 16-32 bestehend aus dem…

Weiterlesen Stanzwerkzeuge & Blechlocher

EMV Abschirmung

In der industriellen Prozesstechnik wird für MSR-Einrichtungen eine immer höhere Sicherheit gegen Störungen gefordert. Einer effizienten EMV Abschirmung und Schirmerdung der Leitungen kommt hierbei eine große Bedeutung zu. Die SKL Schirmklammern von icotek zeichnen sich durch eine ausgezeichnete Ableitung von hochfrequenten Störungen und eine effiziente Abschirmung für Leitungen von 1.5 bis 29 mm Querschnitt aus. Die Schirmklammern verfügen über eine großflächige Kontaktierung und eine im Vergleich mit herkömmlichen Schirmklemmen um 50% größere Kontaktfläche. Durch den ständigen Federdruck auf den Kabelschirm ist eine konstante und auch bei Vibrationen sichere Kontaktierung gewährleistet. Die Schirmklammern sind wartungsfrei. Verschiedene Montagearten, beispielsweise auf Hutschienen, Sammelschienen…

Weiterlesen EMV Abschirmung