Neues White Paper: Effiziente Redundanz für Netzgeräte

Das Puls Entwicklungsteam hat eine geniale MOSFET-Lösung für Redundanzmodule entwickelt. Die Geräte sichern zuverlässig die Systemverfügbarkeit im Kurzschlussfall und überzeugen zugleich durch minimale Verluste. Im White Paper erfahren Sie mehr über zehn Kriterien, die für den optimalen Redundanzbetrieb unverzichtbar sind. Mit den üblicherweise für die Entkopplung eingesetzten Epitaxial- oder Schottkydioden können nicht alle Kriterien restlos erfüllt werden - beispielsweise die Forderung nach einer möglichst geringen Verlustleistung. Die MOSFET-Lösung hat hier viele Vorteile. Außerdem erfahren Sie mehr über die die gleichmäßige Stromaufteilung durch die Parallelfunktion und die faszinierende „Hot Swapping“ Technologie. Diese ermöglicht das Austauschen einer Stromversorgung oder eines Redundanzmoduls in einem laufenden System. Effizienter RedundanzbetriebZuverlässige Systemverfügbarkeit im KurzschlussfallEffizienter Redundanzbetrieb für Netzgeräte Redundanzmodule garantieren eine…

WeiterlesenNeues White Paper: Effiziente Redundanz für Netzgeräte

DIN-RAILway Power Supplies – ein neuer Standard im Bahnbereich

Bewährte Industrietechnologie auf der Schiene Eine Marktanalyse ergab, dass die nach Bahnnormen spezifizierten Stromversorgungen meist noch nach alten Topologien aufgebaut sind und nicht alle heute möglichen Eigenschaften wie kleine Bauform, hohen irkungsgrad, komfortablen Verpolschutz und Speicherzeit bieten. Auf der bewährten und kostengünstigen Plattform der Großseriengeräte hat Puls jetzt eine Reihe von Varianten für die Bahnanwender aufgebaut und als DIN-RAILway Power Supplies auf den Markt gebracht.Selbstverständlich gibt es seit Jahren spezialisierte Stromversorgungen für die Bahn. Die Anforderungen sind hoch und dies gleich in mehreren Bereichen: Selbst bei hohen mechanischen Schockbelastungen dürfen keine Ausfälle auftreten und dies in einem stark erweiterten Temperaturbereich. Lüfter sind in der Regel nicht erlaubt, weil diese eine erhöhte Fehlerquelle darstellen.…

WeiterlesenDIN-RAILway Power Supplies – ein neuer Standard im Bahnbereich

Effiziente Redundanz dank MOSFET Technologie

Die neuen extrem platzsparenden DIN-Schienen MOSFET Redundanz Module von Puls sind nun für N+1 und 1+1 redundante Systeme mit 12-28V, 40A und 80A sowie für 24-56V, 40A verfügbar. Das Modell YR40.245 ermöglicht dank Steckverbinder sogar den Austausch von Stromversorgung oder Redundanzmodul im laufenden Betrieb. Die Puls MOSFET Redundanz Module sind extrem energieeffizient mit nur 1,7W bis max. 2,9W Verlustleistung bei Nennlast und symmetrischer Stromaufteilung im Redundanzbetrieb. Besonderer Wert wurde auch auf einen möglichst geringen Spannungsabfall zwischen Eingang und Ausgang gelegt, der bei 1+1 Redundanzbetrieb und symmetrischen Eingangsströmen zwischen 49mV und 80mV liegt. Die Geräte liefern volle Leistung bei Umgebungstemperaturen zwischen -40°C und +60°C. Für 5 Sekunden sind sie mit 160% des Spitzenstroms belastbar.…

WeiterlesenEffiziente Redundanz dank MOSFET Technologie

Puls PIANO – Zuverlässige DIN-Schienen-Stromversorgungen auf neuem Kostenniveau

Mit der neuen PIANO-Serie von DIN-Schienen-Stromversorgungen gibt es jetzt Puls-Qualität auch für sehr kostenorientierte Anwender. Die Grundeigenschaften der Puls-Geräte, unter anderem hohe Zuverlässigkeit und lange Lebensdauer, konnten durch einen neuen Ansatz auf ein deutlich niedrigeres Kostenniveau gebracht werden. So liegen die Preise für diese Geräte um 20% bis 40% unter denen der bisherigen Modelle. Ungeachtet der Kostenvorgaben konnten dennoch eine MTBF von über 1 Million Stunden und Wirkungsgrade von 90,5% bis 94,5% realisiert werden. Möglich wurde diese Innovation durch ein cleveres Single-Board-Design, ein kostensparendes Kunststoffgehäuse und einen konsequenten Aufbau für eine einfache Fertigung. Der Anwender erhält zur komfortablen Anwendung ein DC-OK-Signal, große Klemmen und kleine Abmessungen. So ist das 24V / 10A Gerät…

WeiterlesenPuls PIANO – Zuverlässige DIN-Schienen-Stromversorgungen auf neuem Kostenniveau
Read more about the article Die neuen 1kW 1-Phasen Weitbereichs-Stromversorgungen
New Zealand, North Island, Mt. Ngauruhoe and Mt. Ruapehu, aerial view

Die neuen 1kW 1-Phasen Weitbereichs-Stromversorgungen

Die neuen 1kW 1-Phasen Weitbereichs-Stromversorgungen von Puls mit einer Baubreite von nur 125mm wiegen gerade mal 1900g. Somit sind sie mehr als 50% leichter und über 40% kleiner als vergleichbare Stromversorgungen am Markt in dieser Leistungsklasse und das bei einem Puls typischen kompromisslosen Gesamtpaket an besonderen Eigenschaften: Neben einem hohen Wirkungsgrad von 94,6% und geringster Verlustleistung über einen weiten Lastbereich verfügen die Geräte über das HiccupPLUS Überlastverhalten. Dabei handelt es sich um ein ausgewogenes Leistungsmanagement, welches im Normalbetrieb kurzzeitig hohe Leistungsreserven zur Verfügung stellt und im Fehlerfall angeschlossene Verbraucher und Kabel effektiv vor Schäden schützt. Die volle Leistung steht in einem Temperaturbereich von -25°C bis +60°C zur Verfügung. Zusätzlich bieten die Stromversorgungen 50%…

WeiterlesenDie neuen 1kW 1-Phasen Weitbereichs-Stromversorgungen