You are currently viewing Neue Kabeldurchführung für Leitungen mit Stecker – werkzeuglos montiert & wirtschaftlich!

Neue Kabeldurchführung für Leitungen mit Stecker – werkzeuglos montiert & wirtschaftlich!

Mit der Neuauflage der kompakten teilbaren Kabeldurchführung KEL-QUICK bringt icotek ein höchst effizientes und wirtschaftliches System zur Einführung von Leitungen mit und ohne Stecker sowie von Schläuchen und Pneumatikleitungen auf den Markt. Seit der Markteinführung 2008 ist die KEL-QUICK-Baureihe ein fester Bestandteil des icotek Produktportfolios. Nun gibt es ein komplett redesigntes System mit noch höherer Stabilität, Nutzerfreundlichkeit und moderner Optik. Zusätzlich gibt es die KEL-QUICK nun auch als kompakte einreihige Version.

Überall, wo Leitungen mit und ohne Stecker, Schläuche oder Pneumatikleitungen in Maschinen, Gehäuse oder Schaltschränke eingeführt und mit IP54 abgedichtet werden müssen, bietet sich die KEL-QUICK als hervorragende Alternative zur Kabelverschraubung an. Speziell für Anwendungen, die nicht zwingend eine normgerechte Zugentlastung nach DIN EN 62444 erfordern, ist die KEL-QUICK die perfekte Lösung.
Es kommen nach wie vor die geschlitzten Kabeltüllen der Serie QT zum Einsatz. Mit den QT Tüllen können Leitungen mit Durchmessern von 1 – 15 mm eingeführt werden. Darüber hinaus gibt es Mehrfachtüllen für bis zu 4 Leitungen pro Steckplatz sowie Sondertüllen z.B. für ASI-Leitungen. Bei der Montage ist darauf zu achten, dass die plane Tüllenseite jeweils zur Mitte zeigt.

Nach der erfolgten Bestückung mit Leitungen wird der Abschlussdeckel der KEL-QUICK auf den mit Tüllen bestückten Rahmen aufgerastet. Bei korrekter Auswahl und Installation der Tüllen und Rahmen bietet die KEL-QUICK die Schutzart IP54.
Die neue KEL-QUICK macht sich das Design der KEL-U/KEL-ER Baureihen zunutze und ist somit nun noch robuster und einfacher zu montieren/demontieren.

Die Baureihe KEL-QUICK setzt auf Ausbrüche für 24-/16-/10-polige schwere Steckverbinder auf. Die Bauform KEL-QUICK-B setzt auf Ausbrüche 36 × 46 mm auf. Die einreihigen Bauformen der Serie KEL-QUICK-E zeichnen sich durch die Platz sparende Bauform aus und sind somit ideal bei beengten Platzverhältnissen und für die Einführung von flachen Steckverbindern (z.B. SUB-D).
Die Montage erfolgt entweder durch Einrasten in den KEL-SNAP Rahmen (außer KEL-QUICK-E) oder Anschrauben. Eine Flachdichtung für die Wandmontage ist im Lieferumfang enthalten.

Vorteile:

  • Schnelle Montage durch Verrasten des Rahmens ohne Werkzeug und Schrauben
  • Garantieerhalt konfektionierter Leitungen
  • Nachrüstungen, Servicearbeiten problemlos und schnell durchführbar
  • Hohe Packungsdichte
  • Große Typenvielfalt
  • Hohe Stabilität, vibrationssicher
  • Platz sparende, kompakte Bauform
  • Optimal für flache Steckverbinder wie z.B. SUB-D (KEL-QUICK-E)