You are currently viewing Smart induktive Basissensoren für die AGV-Positionierung und Maschinenoptimierung

Smart induktive Basissensoren für die AGV-Positionierung und Maschinenoptimierung

Ein induktiver Basic Smart Sensor, der in der Andockbucht einer Pick-and-Place-Lademaschine positioniert ist, erkennt die Annäherung eines AGV und kommuniziert über IO-Link mit einer zentralen SPS, um ein sicheres Andocken mit zwei Geschwindigkeiten zu gewährleisten. Über seinen zweiten Ausgang kommuniziert der Sensor außerdem über einen drahtlosen Hub mit einem lokalen Steuerungssystem und leitet so den Startvorgang für den Pick-and-Place-Automaten ein, der sich seit Abschluss des letzten Ladezyklus im Standby-Modus befindet.

Die lokale Optimierung der Maschinenauslastung und des Energieeinsatzes optimiert die Effektivität.

 Der intelligente induktive Sensor unterstützt das Andocken von AGVs mit zwei Geschwindigkeiten, um die Zykluszeit zu verkürzen.

   Einfache IO-Link-Routinen lösen den Endanflug mit niedriger Geschwindigkeit in einer voreingestellten Entfernung aus.

    Der Sekundärausgang kommuniziert drahtlos mit lokalen Steuerungssystemen.

    Der Maschinen-Standby wird bedarfsabhängig eingeleitet und beendet, wodurch der Energiebedarf gesenkt wird.

Sehen Sie sich hier intelligente induktive Basissensoren an

Sehen Sie sich hier die Smart-Sensor-Broschüre an