puls-de

Was bedeuten die IP-Schutzarten bei Netzteilen?

Die Schutzart gibt an, bis zu welchem Grad ein elektrisches Gerät vor dem Eindringen von Fremdkörpern und Feuchtigkeit geschützt ist. In diesem Blog-Artikel erfahren Sie, welche IP-Schutzarten es gibt, wie sie sich voneinander unterscheiden und worauf Sie bei der Netzteil-Auswahl achten sollten. Umwelteinflüsse, wie Staub oder Feuchtigkeit, können die Funktionalität von elektrischen Bauelemente in einem Netzteil beeinträchtigen. Zudem muss das Geräteinnere möglicherweise vor dem Eindringen von Fremdkörpern wie Werkzeug, Schrauben, Drähten oder auch vor Berührung durch den Anwender geschützt werden. Besonders wenn Netzteile außerhalb des Schaltschranks eingesetzt werden, sollte bei der Auswahl auf die Schutzart, den so genannten IP Code (International Protection Code), geachtet werden. Nur wenn die Schutzart zu den Umgebungsbedingungen passt,…

WeiterlesenWas bedeuten die IP-Schutzarten bei Netzteilen?

FIEPOS field power supply

Der Bedarf an flexiblen, modularen Systemen prägt den Anlagenbau. Als ein wichtiges Mittel hat sich dabei die Dezentralisierung der Systemkomponenten erwiesen. Sie beschleunigt die Anlagenplanung, erleichtert die Wartung und ermöglicht eine einfache Erweiterung. Außerdem können Schaltschränke so kleiner dimensioniert oder sogar ganz aufgelöst werden. Mit FIEPOS, kurz für FIEld POwer Supply, bietet PULS für diese Anwendungsfälle eine neue Art Schaltnetzteil, die genau für dieses Umfeld entwickelt wurde: Eine dezentrale Stromversorgung mit Schutzart IP54, IP65 und IP67 die ab Lager bestellbar, einfach zu installieren und flexibel genug ist, um die vielfältigen Anforderungen des modularen Anlagenbaus zu erfüllen. Kurz gesagt, sind die innovativen FIEPOS Schaltnetzteile die Alternative zur Stromversorgung im zentralen Schaltschrank, dezentralen Vorort-Schaltkasten oder auf kundenspezifischer Basis. BisherKlassisches…

WeiterlesenFIEPOS field power supply

Was bedeutet Daisy Chaining bei Netzteilen?

Der umgangssprachliche Begriff Daisy Chaining hat sich als Bezeichnung für das direkte Hintereinanderschalten von technischen Geräten etabliert. In diesem Blog-Artikel erfahren Sie, was Sie beachten sollten, wenn Sie mehrere Netzteile in einer Daisy Chain betreiben wollen. Als Daisy Chaining bezeichnet man ein Verdrahtungsschema, bei dem mehrere Geräte, wie z.B. Netzteile, direkt hintereinandergeschaltet werden. Man spricht bei dieser Verdrahtungsart auch vom „Durchschleifen“ oder „Weiterschleifen“. Die englische Bezeichnung Daisy Chaining wird umgangssprachlich genutzt, da der Aufbau entfernt an eine Kette aus Gänseblümchen (engl. „Daisy“) erinnert. Das Prinzip lässt sich sowohl für die Erreichung eines höheren Gesamtstroms, als auch für die Übertragung von analogen Signalen oder digitalen Daten nutzen. Plant man die Verkabelung eines Stromversorgungssystems nach diesem…

WeiterlesenWas bedeutet Daisy Chaining bei Netzteilen?

Rückspeiseenergie mit Hilfe von Netzteildaten analysieren

Die Energierückspeisung ist ein physikalischer Vorgang, der im Sinne der Rekuperation in vielen Anwendungsbereichen, wie z.B. bei Elektrofahrzeugen, durchaus erwünscht ist. Im industriellen Umfeld kann die Rückspeiseenergie jedoch zum Problem werden und zu kostspieligen Systemausfällen führen, sobald die Netzteile ausfallen. In diesem Blogartikel erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Netzteildaten rechtzeitig kritische Situationen erkennen können, die eine hohe Rückspeiseenergie zur Folge haben. Rückspeisefestigkeit bei Netzteilen – Warum wichtig? Rotierende Maschinenteile, wie Trommelmotoren, speichern kinetische Energie, die sie beim Bremsvorgang in Form von Spannung zum Ausgang des Netzteils zurückspeisen. Ausgangsseitig kann das Netzteil eine gewisse Menge dieser Energie in den Ausgangskondensatoren aufnehmen. Parallel erhöht sich die Ausgangsspannung entsprechend. Die Rückspeisefestigkeit gibt den Maximalwert…

WeiterlesenRückspeiseenergie mit Hilfe von Netzteildaten analysieren

Wie tragen Medizinnetzteile zum Schutz von Patienten und Klinikpersonal bei?

Die Sicherheit von Patienten und Klinikpersonal steht in der Medizintechnik im Fokus. Deshalb gelten auch für Medizinnetzteile strenge Vorgaben in Bezug auf Sicherheit, Zuverlässigkeit und EMV. Im Blog-Artikel erfahren Sie, warum die Medizintechnik dabei von den Erfahrungen aus dem Maschinen- und Anlagenbau profitieren kann. Netzteile müssen die Spannung möglichst sicher und effizient umwandeln und sollen dabei über Jahre hinweg und auf engstem Raum einen reibungslosen Betrieb gewährleisten. Dieser Grundsatz gilt sowohl im Maschinen- und Anlagenbau als auch in der Medizintechnik. Ab Lager verfügbare Standardnetzteile, die diese Voraussetzungen erfüllen, sind im Maschinenbau jedoch deutlich breiter gesät. Hersteller von medizintechnischen Geräten sind wiederum häufig auf kundenspezifische Einschub- oder Panel-Mount-Netzteile angewiesen. Dabei können besonders medizinische Anwendungen…

WeiterlesenWie tragen Medizinnetzteile zum Schutz von Patienten und Klinikpersonal bei?

FIEPOS – IP54, IP65 und IP67 Schaltnetzteile

Die dezentralen FIEPOS Schaltnetzteile mit hoher Schutzart IP54, IP65 oder IP67 wurden für den flexiblen Einsatz direkt im Feld entwickelt. 300W oder 500WAls 1-phasiges oder 3-phasiges System Schutzart IP54, IP65 oder IP67Zuverlässiger Schutz gegen Staub und Wasser Umweltfreundliches Design Strombegrenzte AusgängeSelektive Stromverteilung und Absicherung LED-InterfaceSofort-Diagnose im Feld FIEPOS Magazin Dezentralisierung.Schaltnetzteile für die Feldmontage. Der Bedarf an flexiblen, modularen Systemen prägt den Anlagenbau. Als ein wichtiges Mittel hat sich dabei die Dezentralisierung der Systemkomponenten erwiesen. Sie beschleunigt die Anlagenplanung, erleichtert die Wartung und ermöglicht eine einfache Erweiterung. Außerdem können Schaltschränke so kleiner dimensioniert oder sogar ganz aufgelöst werden. Mit FIEPOS, kurz für FIEld POwer Supply, bietet Puls für diese Anwendungsfälle eine neue Art Schaltnetzteil, die…

WeiterlesenFIEPOS – IP54, IP65 und IP67 Schaltnetzteile

Hutschienen-Netzteile: So wird die Lebensdauer von der Temperatur bestimmt

Als Systemingenieur möchte man ein zuverlässiges und langlebiges Netzteil erwerben, auf das man sich verlassen kann. Ein Ausfall des Geräts nach kurzer Zeit ist ärgerlich, kostspielig und zeitaufwendig. Wärme ist der Erzfeind für eine lange Lebensdauer und Zuverlässigkeit: Die Mindestlebensdauer der Netzteile wird durch die Lebensdauer der Elektrolytkondensatoren bestimmt wird. Je wärmer es ist, desto schneller trocknen die Elektrolytkondensatoren aus. Schon ein Temperaturanstieg von +10°C im Netzteil halbiert deren Lebensdauer. Um eine möglichst lange Lebensdauer von Hutschienen-Netzteilen erreichen zu können, ist es essenziell, dass das Gerät vor einer Überhitzung geschützt ist. Das Kühlkonzept in der Stromversorgung ist dafür ein wichtiger Faktor. Idealerweise ist das Netzteil also so gebaut, dass erst gar keine Wärme…

WeiterlesenHutschienen-Netzteile: So wird die Lebensdauer von der Temperatur bestimmt

Puls MiniLine

Ultrakompakte 1-Phasen und 3-Phasen Hutschienen-Netzteile optimiert für den Leistungsbedarf von 15W bis 100W. Kompakt. Innerhalb von Sekunden eingebaut. Die MiniLine-Serien decken den unteren und mittleren Leistungsbedarf von 15W bis 100W ab. Die Geräte im robusten Kunststoffgehäuse sind besonders effizient, kompakt, sekundenschnell installiert und arbeiten außerordentlich zuverlässig.  MiniLine-Anwender schätzen das ausgezeichnete Kosten-Nutzen-Verhältnis und eine hohe Leistungsdichte. So benötigt ein 30W Gerät nur mehr 22,5mm auf der DIN-Schiene. Wählen Sie das passende MiniLine Modell für Ihre Anforderungen. Aktuell stehen 26 verschiedene MiniLine Netzgeräte für die DIN-Schiene zur Auswahl. 22.5mm breit sind die schmalsten MiniLine Stromversorgungen. +70°C sind kein Problem für die MiniLine. 130g wiegt die leichteste MiniLine Stromversorgung. Technische Angaben Diese 5-48V Stromversorgungen mit 1-…

WeiterlesenPuls MiniLine

UB40.241 – DC-USV Steuergerät

24V, 40A für Batteriegrößen von 12 bis 200Ah Technische Daten DC-Eingangsspannung: DC 24V (± 25%) Eingangsstromverbrauch (inkl. Ladestrom): 3.2 / 6.2A Nennspannung: 24Vdc Ausgangsstrom: 40A Ausgangsleistung: 960W Derating: 24W/°C für +50 to +70°C Speichermedium: External lead acid battery Erlaubte Batteriegröße: 12Ah - 200Ah Temperaturnachführung der Ladeschlussspannung: automatically with temp. sensor Abmessungen (BxHxT): 46mm x 124mm x 127mm Weight per unit (excl. packaging): 530g Montageart: DIN-Schiene Arbeitstemperaturbereich: -25°C bis 70°C Anschlussklemmen: Schraubklemmen Features 1-Batterie-Konzept - Jede 12-V-Batterie wird separat geladen und überwacht, um die längste Batterielebensdauer zu erreichen, eine Selektierung der Batterien ist nicht erforderlich Der Ausgang ist vom Eingang entkoppelt, um Laststromkreise in gepufferte und nicht gepufferte Abschnitte zu trennen Geeignet für VRLA-Batteriegrößen…

WeiterlesenUB40.241 – DC-USV Steuergerät

PISA-B – Die nächste Generation von elektronischen Schutzschaltern

The all neDie neuen mehrkanaligen elektronischen Schutzschalter vom Typ PISA-B helfen Ihnen, Ihre Anlagenverfügbarkeit in DC 24V Systemen zu steigern und wachsen mit Ihrer Anwendung mit Protect Inform Secure Assist Selektive Abschaltung Im Fehlerfall schaltet PISA-B nur die betroffenen Kanäle ab und sichert die konstante Stromversorgung der verbleibenden Lasten. Einzelne fehlerhafte Verbindungen lassen sich damit schnell identifizieren, isolieren und beheben. Zwei Arten von Ausgangskanälen PISA-B bietet zwei Arten von Ausgangskanälen. Kanal 1 und 2 sind ideal für hochkapazitive Lasten bis 100mF und erlauben Spitzenströme bis 12A. An die Kanäle 3 bis 8 können Standardlasten bis 20mF angeschlossen und mit maximal 10A versorgt werden. Für alle Kanäle können Sie zwischen einer langsamen oder schnellen…

WeiterlesenPISA-B – Die nächste Generation von elektronischen Schutzschaltern

Neue 480W-Stromversorgung für Marine-Anwendungen

Das 24V, 20A Hutschienen-Netzteil CP20.245-R2 wurde für den On- und Offshore-Einsatz in der Schifffahrt und Prozessindustrie entwickelt. Die marinekonforme Stromversorgung erfüllt die hohen Anforderungen der EMV-Klasse B ohne externe Filter und kann direkt auf der Brücke und an Deck eingesetzt werden. Das CP20.245-R2 ist sowohl elektronisch als auch mechanisch bestens für die widrigen Umgebungsbedingungen auf See und an der Küste gewappnet. Die Stromversorgung zeichnet sich durch ihre hohe Immunität gegenüber Transienten und Spannungsspitzen sowie das robuste Aluminiumgehäuse aus. Das Gerät stellt die volle Ausgangsleistung von 480W auch bei schwankenden Umgebungstemperaturen zwischen -40°C und +60°C bereit. Das umfangreiche Zulassungspaket beinhaltet unter anderem Marine DNV, Marine ABS und ATEX. Hohe Ausfallsicherheit durch integrierte Entkopplungsfunktion Die…

WeiterlesenNeue 480W-Stromversorgung für Marine-Anwendungen

Puls Dimension – CP20.248

The Dimension CP-Series are cost optimized power supplies without compromising quality, reliability and performance. The most outstanding features of this series are the high efficiency, electronic inrush current limitation, active PFC, wide operational temperature range and the extraordinary small size. The CP20.248 is a DIN-rail mountable single-phase-input power supply, which provides a floating, stabilized and galvanically separated SELV/PELV output voltage. The device has a condition display integrated which shows real-time and recorded data informing about the condition of the power supply and the power line. A DC OK signal, an alarm signal and remote ON/OFF make the unit suitable for many applications, where preventive function monitoring and remote control can help to avoid…

WeiterlesenPuls Dimension – CP20.248

FIEPOS – IP54, IP65 und IP67 Schaltnetzteile

Die dezentralen FIEPOS Schaltnetzteile mit hoher Schutzart IP54, IP65 oder IP67 wurden für den flexiblen Einsatz direkt im Feld entwickelt. 300W oder 500WAls 1-phasiges oder 3-phasiges System Schutzart IP54, IP65 oder IP67Zuverlässiger Schutz gegen Staub und Wasser Umweltfreundliches Design Strombegrenzte AusgängeSelektive Stromverteilung und Absicherung LED-InterfaceSofort-Diagnose im Feld Dezentralisierung.Schaltnetzteile für die Feldmontage. Der Bedarf an flexiblen, modularen Systemen prägt den Anlagenbau. Als ein wichtiges Mittel hat sich dabei die Dezentralisierung der Systemkomponenten erwiesen. Sie beschleunigt die Anlagenplanung, erleichtert die Wartung und ermöglicht eine einfache Erweiterung. Außerdem können Schaltschränke so kleiner dimensioniert oder sogar ganz aufgelöst werden. Mit FIEPOS, kurz für FIEld POwer Supply, bietet Puls für diese Anwendungsfälle eine neue Art Schaltnetzteil, die genau für…

WeiterlesenFIEPOS – IP54, IP65 und IP67 Schaltnetzteile

Puls Netzteildaten für den neuen EPLAN Data Standard

Als einer der ersten Hersteller stellt Puls die Daten zu seinen aktuellen Hutschienen-Netzteilen bereits im neuen Standard bereit. Mit dem optimierten Datenstandard sollen die im EPLAN Data Portal verfügbaren Komponentendaten vereinheitlicht werden. Eine durchgängig hohe Datenqualität erleichtert die Erstellung eines digitalen Schaltschrank-Zwillings und die Automatisierung von CAE-Prozessen. So können beispielsweise Kabellängen automatisch berechnet, das zuverlässige Gesamtgewicht des Schaltschranks bestimmt oder vollständige Stücklisten ausgegeben werden. Puls unterstützt diese Neuerungen von Anfang an und bietet für seine aktuellen Hutschienen-Netzteile, wie z.B. PIM90.241, QT40.241-B2 und POE.8AT-DC1, exakte Makros, detaillierte 3D-Dateien und Anschlussbilder an. Mehr Informationen zum neuen EPLAN Data Standard erhalten Sie hier: https://www.epulse.com/

WeiterlesenPuls Netzteildaten für den neuen EPLAN Data Standard

Kompakte 36W, 60W und 90W Hutschienen-Netzteile mit Basisfunktionalität

Die neuesten und kleinsten Vertreter der PIANO-Produktfamilie sind derzeit die 24V Hutschienen-Netzteile PIM36 (36W - in Kürze erhältlich), PIM60 (60W) und PIM90 (90W). Mini-Netzteile. Neue Raummöglichkeiten. Die neuen PIANO Mini-Netzteile (PIM) schaffen Platz in Ihren Anlagen oder Maschinen und ermöglichen Ihnen eine flexiblere Planung. Ein 90W Hutschienen-Netzteil in einem Gehäuse mit den Abmessungen 36 x 90 x 91mm (BxHxT) ist derzeit einzigartig auf dem Markt. Die Breite der 36W-Version beträgt nur 22,5mm - also buchstäblich einen Daumen breit. Dadurch ergeben sich für Sie völlig neue Raummöglichkeiten. Fokus auf die wichtigsten Features. Das wichtigste Merkmal der PIANO-Geräte ist der Fokus auf die wesentlichen Features eines Netzteils: Wirkungsgrad, Lebensdauer, Zuverlässigkeit und Baugröße. Die sehr hohe…

WeiterlesenKompakte 36W, 60W und 90W Hutschienen-Netzteile mit Basisfunktionalität

CP5-Serie: Große Auswahl an neuen 120W Hutschienen-Netzteilen

In der 120W-Leistungsklasse setzen die neuen Stromversorgungen CP5.121 (12V, 10A) und CP5.241 (24V, 5A) neue Benchmarks. Mit einer Breite von nur 32mm und einer verringerten Tiefe von 102mm ist das kompakteste Hutschienen-Netzteil in dieser Leistungsklasse. Die Lebensdauer der 24V-Version liegt bei 166.000 Stunden*, die 12V-Version erreicht mindestens 110.000 Stunden – jeweils unter extremen Bedingungen von 230Vac, durchgängiger Volllast und +40°C Umgebungstemperatur. Fortschrittliche Wandler-Topologie Ermöglicht werden diese hohen Werte unter anderem durch den Einsatz eines LLC-Resonanzwandlers. Diese fortschrittliche Wandler-Topologie ist bei 120W-Stromversorgung bislang untypisch. Das Ergebnis sind neue Rekord-Wirkungsgrade in der Leistungsklasse: 94,0%  und 94,3%. Damit setzen sich die beiden Netzteile in der Kompaktklasse an die Spitze. Leichtgewicht Durch die hohen Wirkungsgradwerte entstehen in den Geräten weniger Verluste in Form…

WeiterlesenCP5-Serie: Große Auswahl an neuen 120W Hutschienen-Netzteilen

Industrial PoE+ Injektoren

Die 4- oder 8-Kanal-Lösungen sind mit integriertem Puls High-End-Netzteil oder als eigenständige PoE-Injektoren erhältlich. Beide Geräte stellen eine stabile Leistung von bis zu 30W pro Kanal bereit. Damit können Sie mit nur einem Injektor bis zu 8 PoE / PoE+ Geräte versorgen.Das All-in-One-Gerät mit einem integrierten AC/DC-Wandler bietet zusätzliche Vorteile. Es kann direkt an das Wechselstromnetz angeschlossen werden, was einen vereinfachten Systemaufbauermöglicht. Bisher waren mindestens zwei Geräte erforderlich, um dieses Ergebnis zu erzielen.Das zugrunde liegende, bewährte Netzteil CP10.481 bietet einen hervorragenden Wirkungsgrad von 95,5%. Das bedeutet weniger Verlustleistung und führt zu deutlich niedrigeren Temperaturen in Ihrer Anwendung. Sie profitieren von Kosteneinsparungen für Ihr Kühlsystem.Zusätzlich führen niedrigere Temperaturen zu einer höheren Zuverlässigkeit (MTBF 699.000h)…

WeiterlesenIndustrial PoE+ Injektoren

Das erste Hutschienen-Netzteil mit integrierter IO-Link-Schnittstelle

Die Stromversorgung sitzt an einem zentralen Knotenpunkt im System. Hier fließt mehr als nur Strom. Ein Netzgerät erfasst zahlreiche Echtzeitinformationen, die für den Betreiber und auch Hersteller der Anlage äußerst interessant sind. Diese Daten können bei der Steigerung der Anlagenverfügbarkeit und der Senkung der Wartungs- und Betriebskosten helfen. Die Stromversorgung hat somit das Potential – parallel zu ihrer Funktion als Wandler – auch als Sensor zu fungieren und damit einen wichtigen Beitrag zum Industrial Internet of Things (IIoT) zu leisten. Mit dem DIMENSION QT40.241-B2 bringt PULS die erste dreiphasige DIN-Schienen-Stromversorgung (24V / 40A) auf den Markt, die diese Systemdaten den Anwendern über eine I/O-Schnittstelle zugänglich macht. Bewährte Netzteil-Technologie mit neuem IO-Link Feature Neue…

WeiterlesenDas erste Hutschienen-Netzteil mit integrierter IO-Link-Schnittstelle

Neue kompakte DC/DC-Wandler mit hohem Wirkungsgrad

Mit der DIMENSION CD-Serie bietet PULS effiziente und robuste DC/DC-Wandler mit einem Leistungsspektrum von 92W bis 240W für die Montage auf der Hutschiene. Die Geräte zeichnen sich vor allem durch ihre hohe Störfestigkeit gegenüber Transienten, Überspannungen und bei lastseitigen Rückspeisungen aus. Dadurch tragen sie aktiv zur Erhöhung der Systemverfügbarkeit bei. Neueste Mitglieder der Produktserie sind das CD10.241 (Eingang: 24V; Ausgang: 24V / 10A) und das CD10.482 (Eingang: 48V; Ausgang: 48V / 5A). Beide Geräte verfügen über hohe Wirkungsgrade. Mit 94,2% (CD10.241) und 95,1% (CD10.482) generieren die Geräte 30% weniger Verluste als das nächstliegende Wettbewerbsgerät. Die niedrigen Verluste ermöglichen auch das kompakte Design mit einer Breite von nur 42mm. Die geringe Größe erlaubt den unkomplizierten Einbau in dezentrale…

WeiterlesenNeue kompakte DC/DC-Wandler mit hohem Wirkungsgrad

EPLAN: Volles Datenpaket für 62 neue Puls-Produkte

Im EPLAN Data Portal stehen ab sofort umfangreiche Datenpakete für 62 Puls DIN-Schienen Netzteile und Ergänzungsgeräte der Produktfamilien DIMENSION, PIANO und MiniLine zur Verfügung. Das ermöglicht Ihnen den unkomplizierten Import der standardisierten Gerätedaten direkt in Ihr CAE-Projekt.Über das Data Portal können Sie kostenlos auf die Puls Artikelstammdaten in sechs Sprachen sowie realitätsnahe 3D-Makros und Anschlussbilder zur Schaltplanerstellung, Montageansichten und Produktbilder zugreifen. TIPP: Auf den Produktdetailseiten unserer Website finden Sie jetzt ein EPLAN-Logo unterhalb der Produktbilder. Mit einem Klick auf das Logo gelangen Sie auf dem schnellsten Weg zu den Puls Gerätedaten im EPLAN Data Portal. Die Datensätze von 96 weiteren Produkten werden aktuell überarbeitet und sind ab Mitte September 2018 in vollem Umfang…

WeiterlesenEPLAN: Volles Datenpaket für 62 neue Puls-Produkte